Herzlich willkommen am Schilcherhof!

Familienurlaub am Bio-Berg-Bauernhof mit Reitstall bei Familie Plank!

Unser Familienbauernhof liegt auf einem sonnigen Hochplateau mitten im Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen auf 1000m Seehöhe. Grüne Hügel, dunkle Wälder, umgeben von Bergen mit Blumenwiesen (je nach Jahreszeit natürlich) und vor allem viel viel Sonne und Luft zum Druchschnaufen. Das ist die Steiermark, das grüne Herz Österreichs und der Schilcherhof ist mitten drin.

Die Krawatte kannst Du zu Hause lassen, die Stöckelschuhe in die Ecke schmeißen, Gummistiefel sind angesagt, oder überhaupt Barfuß, die Zehen und die Nase ins duftende Heu stecken, druchatmen, abschalten, auch das Handy.

Kurz vorbeig´schaut

Wetter, Neues usw

  • Sommer 2016 Es grünt so grün...

    Der Sommer hatte ein paar Startschwierigkeiten, aber jetzt ist der da!!
    Die Natur freut es, denn es wächst und wächst und wächst...
    Und der GoKart-Fuhrpark hat auch Zuwachs bekommen:)
    Im neuen Beerengarten "wuchern" die Ribisel, die Himbeeren, die Brombeeren, die Erdbeeren, die Stachelbeeren, die Heidelbeeren und was es noch alles so an Beeren gibt.
    Am Spielplatz ist auch einiges neu: Nestschaukel, Kletterwand, Kettensteg, Seilbahnrutsche (45m!!).


  • Endlich Winter!!

    Endlich ist es soweit: Frau Holle hat nun auch uns mit Schnee bedacht!
    Die Piste hinterm Haus ist präpariert, Christian düst schon hinunter und Opa-Anton zeigt, wie das so geht mit dem Skifahren:)
    Auf geht´s -> Ab geht´s!!


  • Stimmungsvideo 2015

    Vielen, vielen Dank an Hannah.
    Sie hat während Ihrem Sommerurlaub ein außergewöhnliches Video gedreht!!!
    Selbst gefilmt, selbst geschnitten, WOW...
    (Klick auf "Mehr Lesen")


  • Alles neu:)

    Wir haben wieder gebohrt, gehämmert, gesägt, geblutet, geflucht und dann am Ende doch ganz stolz unser Werk betrachtet.
    Die Kalkbergwohnung und die Opawohnung erstrahlen im neuen Gewand!
    Neue Wände hier, neuer Boden (mit Fussbodenheizung!) da, und und und...


  • Es brennt!! Nein, keine Angst - nur eine Übung!

    Ein altes Holzbauernhaus - das Schlimmste was passieren kann ist wohl ein Feuer.
    Darum haben wir mit der FF St. Lambrecht eine Übung veranstaltet, mit Drehleiterbergung und allem drum und dran.
    Richtig "gelöscht" wurde erst hinterher:)


  • Der Frühling kommt!

    Mit aller Kraft versucht die Natur, den Winter zu vertreiben und das "große Wachsen" zu beginnen.
    Es wird weniger weiß, weniger kalt und plötzlich sprießt das erste Grün und die Welt wird bunt!


  • Das mag ich am liebsten:

    In der Früh beim Fenster hinausschauen und sehen, dass es über Nacht geschneit hat...


mehr lesen