LogoBio - Bergbauern
Sommerurlaub am Schilcherhof, Naturpark Zirbitzkogel GrebenzenSchilcherhof, Urlaub am BauernhofSommer aktiv erleben am Schilcherhof, Urlaub am Bauernhof

Sommerurlaub am Schilcherhof...

Gesunder Urlaub

bei gesunde Leut, Sommer - Sonne - Sonnenschein"

„Grün gibt´s bei uns wie anderswo Sand am Meer, und damit sorgt unser Schilcherhof für grün(dlich)e Erholung!

Faulenzen und nix tun... ist immer noch eine der beliebstesten Beschäftigungen unserer Sommergäste (vor allem der Erwachsenen). Wer will kann natürlich helfen, zu tun gibts bei uns immer was. Wer nicht will, haut sich in die Hängematte und lässte die Seele baumeln. 

Ein bisschen den Blick in die Ferne schweifen lasse, sich am Bauernsolarium die Sonne auf den Bauch scheinen lassen und dabei den Blick auf das Wesentliche nicht verlieren: der Urlaub ist zum Entspannen da!

Bei uns kann man den Urlaub erleben...


Die lange Schilcherhoftafel

Zuerst war es nur ein Versuch, ein Pilotprojekt quasi. Aber allen hat es gefallen, darum ist es jetzt fix. Von Mai bis Oktober laden wir alle Gäste immer am Dienstag zum Brunch ein. Jeder bringt was mit, zu essen gibt es das, was mitgebracht wird. So lernt man sich kennen, kommt ins Gespräch, nimmt sich Zeit für an Kaffee. Auch die Bauersleut haben einen Grund zum Hinsitzen für ein zweites Frühstück.
Die Kinder kommen hungrig und (wie immer dreckig) von der Pferdepflege. Aus der Bauernküche wird eine Eierspeis mit 40 Eiern geliefert, und die wird immer aufgegessen.

Was(s)erleben!

Seen und Teiche, große und kleine, warme und kalte, mit Parkplatz und ohne (mitten im Wald) zu fuß erreichbar oder mit dem Fahrradl, eines haben sie alle gemeinsam: Trinkwasserqualität. Direkt hinterm Bauernhaus (Gut, man muss ca. 10 Minuten doch noch zu fuß gehen) ist unser Podolerteich. Wahrscheinlich einer der schönsten und romantischsten Plätze im Naturpark. Keine Eistüten, keine Parkplätze oder Müllberge, kaltes Wasser, ein paar Fische und Krebse, Bäume und alles was ein Freibad nicht zu bieten hat!

Es lebe der Sport

und unser Angebot ist grenzenlos. Wir wollen ja nicht nur die Reiter glücklich machen. Für die Golfbegeisterten ist gleich um die Ecke ein 18 Loch Golfplatz zu finden. Die Radler werden ohne Karte und GPS ungern losgeschickt, denn wer weiß, ob sie wieder zurück finden. Wanderer und Spaziergeher habens da leichter, die kommen nicht ganz so weit. Außer man setzt sich große Ziele und will "aufi auf die Berg". Murrafting (wo wir wieder beim klaren Wasser wären), Paragleiten, Sommerrodeln, Schwammerlsuchen, Katzen streicheln (gut, über diesen Sport lässt sich streiten)......

Sport im Naturpark

Tierisch Guad, mehr als nur ein Streichelzoo

Die Hühnerfamilie kräht schon den ganzen Hof zusammen. Die Kinderschar ist beim Hasenfüttern, verfolgt von mindestens 10 sehr liebesbedürftigen Katzen! Die haben übrigens Babies und die müssen auch noch besucht werden. Die Ziegen haben Hunger und die Sättel für die erste Reitstunde müssen noch gerichtet werden. Vorher müssen aber noch die Kühe in den Stall, sonst gibt es keine Milch. Dieser Urlaubsstress ist fast nicht auszuhalten!

Immer schön kamot!

Für unsere Gäste wird Steirisch schnell zur zweiten Fremdsprache. Beim ersten herzhaften „ Griaß di" geht schnell die Scheu verloren und man gehört schon fast zur Familie.
Bei uns sitzt man auch ganz gern beisammen. Beim Nachmittagskaffee, beim Grillen, beim Frühstück, im Reiterstüberl und mit dem Schnapserl am Lagerfeuer beim „Gschichtln dazön!"

Ausflugsziele in unmittelbarer Nähe

Meistens wollen die Kinder den Hof gar nicht verlassen, aber wenn man die Horde doch mal in Bewegung bringt, dann haben wir da einige Ideen und Ausflugsziele für Euch!

zu Ausflugsziele...zu Veranstaltungen...
Lorem ipsum dolor sit amet
Lorem ipsum dolor sit amet